Rundum sicher ab dem ersten Spatenstich

22. März 2017

Aufgrund der niedrigen Zinsen ist der Bauboom in Deutschland weiterhin ungebrochen – und setzt sich auch in diesem Jahr fort. Doch der Bau eines Eigenheims birgt auch Risiken in sich: Unwetter, Feuer oder Vandalismus in der Bauphase können über Nacht zerstören, was gerade erst aufgebaut wurde. Das unfertige Haus stellt auch selbst eine Gefahrenquelle dar – nicht umsonst heißt es: Vorsicht auf der Baustelle!

Zudem gibt es Lebensrisiken, die die Finanzierung des Eigenheims gefährden – auch noch Jahre nach der Fertigstellung. Hausversicherungen können nicht verhindern, dass beim Hausbau etwas schiefgeht. Wohl aber können Sie dazu beitragen, dass Sie als Bauherr im Schadenfall nicht vor dem finanziellen Ruin stehen.

Damit Ihr Bauvorhaben ab dem ersten Spatenstich rundum sicher ist, sind wir gern mit kompetentem Rat für Sie da!